scheibster.de - Bekenntnisse eines Raketenwissenschaftlers
signalfeuer.

2007-12-31

The End Is Nigh

Das Ende ist nahe. Das jedenfalls kann man glauben, wenn man ins Kino* geht, die vor einem sitzende jugendliche Zuschauerschaft auch während des Films nicht die Raffel halten kann und dann auch noch die Herkunft des Wortes "dito" diskutiert. Dass es seinen Ursprung im Lateinischen habe, will ich aus der hinteren Reihe klugscheißen.

Als dann aber die Äußerung fällt, Ditto sei doch ein Pokémon gewesen, bin ich lieber still und sinniere über Generationsunterschiede und ab wann es jemand einfach verdient hat, dumm zu sterben. Und ob das auch mich betrifft, weil ich eben nicht Pikachu & Co. in- und auswendig kenne und einfach nur ein Insider an mir vorbeigegangen ist.


Verwünscht: Ich wollte die Prinzessin aus dem Film haben, nicht die Prinzessin sein.

In diesem Sinne Euch allen einen gelungen Start in ein knallerhaft raketenmäßiges 2008!

________________________
*Ganz richtig: Wer in Friedberg ins Kino geht, ist selbst schuld.

Kommentare:

Marco hat gesagt…

*lach*. Ja, kino, das is so ne sache. ich geh z.B in keine Komödien mehr, weil ich verstehen will was gesagt wird und nicht das Lachen (das einfach nieeee aufhört) des Publikums hören will. Echt schlimm.

Ettore Schmitz hat gesagt…

Mein lieber Herr Schberster, Sie haben mal wieder grundfalsch angefangen. Lassen Sie doch dieses Korinthengekacke einfach weg, besonders dieses innerliche, das Sie immer so quält, dieses Mohnkügelchengezähle - und ernennen Sie gleich mir Dr. Briskoll hinfort zu Ihrem Guru: Nixdenken, Nixsynapsieren, Neuronalniveau = Null und alles sofort und gleichzeitig. Zack! Licht an Licht aus und Sie segeln im Glück auf der Stelle. Ewig. Mensch! Hopp!
Wünscht Ihnen
Ewig Ihr Schmitz
(Lederjackenlobhudlerei Kraichgau GmbH)

Scheibster hat gesagt…

@Marco: ...und für Komödien braucht man die Technikgewalt des Kinos zum Glück noch am wenigsten.

@Ettore Schmitz: Bester Herr Schmitz, und wieder einmal haben Sie Recht. Nichtdenken ist auch viel angenehmer. Ist wie im zweiten Gang über die Autobahn und nie mehr über die ganzen Schleicher ärgern müssen. Ein brillianter Vorsatz für dieses neue Jahr!

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Du hast eigentlich schon alles in deiner Fußnote erwähnt: Wer in Friedberg ins Kino gehtb ist selber schuld!!!:-)

Erdge Schoss hat gesagt…

Und eh man sich's versieht, werter Herr Scheibster, ist's schon da, das neue Jahr! SaqueSchiraque!

Ihnen nur das Beste
Ihr Erdge Schoss

PropheT hat gesagt…

Der "Dito is n Pokemon"-Spruch ist echt mal brutal. Schon erschreckend, was aus dem Jungvolk wird. Aber gehen wir mal davon aus, dass die Dummheitssteigerung von unsereins zu Denen gleichbleibend fortgesetzt wird zur Generation Darauf, dann haben wir echt ein Problem!

Meise hat gesagt…

Nanu, so einen Mädelsstreifen schauen Sie sich an, werter Herr Scheibster? *staun*
Oder haben Sie nur für künftige Beiträge recherchiert?
Ihnen jedenfalls ein abgehobenes Neues Jahr!!
Ich freue mich auf weitere Wortbonbons von Ihnen!

Lars hat gesagt…

Scheib, ich muss hier sagen, Du bist nicht die schönste Mädel.

As for Kino, I stay far,far away from theatres.

Frau Vivaldi hat gesagt…

Au weia... bin noch am überlegen, was ich jetzt grusliger finde - das Filmplakat oder den Ditto-Spruch.. ;-)
Auf ein frohes Neues!!

mq hat gesagt…

Dito ist Tsintsadze.

Scheibster hat gesagt…

@Nachtwächter: Allerdings. Aber manchmal muss ein Mann eben tun, was ein Mann eben tun muss.

@Erdge Schoss: Bester Herr Schoss, ich hoffe, Sie sind gut reingekommen. Eine Rakete kann Ihnen bei der Wohnlage wohl kaum aufs Dach gefallen sein, und schon gar nicht meine! Auch Ihnen nur die Sahne der denkbaren Ereignisse für dieses Jahr!

@PropheT: Ob nun Dummheitssteigerung oder Intelligenzabnahme, man beachte, dass die Stichprobe zu klein, die Testumgebung denkbar ungeeignet und überhaupt die Hoffnung noch nicht verloren ist. Bestimmt.

@Meise: Liebe Frau Meise, auch Ihnen ein gelungen schmuftes 2008! Und ich habe den Streifen in der Tat freiwillig gesehen und mich dabei bestens amüsiert. Das mit der Recherche war dabei ein willkommener Kollateralschaden. :-)

@Lars: Dass ich nicht die schönste Maid im ganzen Land bin hatte ich ganz ehrlich gehofft. Und nicht alle Kinos sind immer so schlimm. Meistens. Naja, wenigstens gelegentlich. :-)

@Frau Vivaldi: Auch Ihnen ein tolles Neues, liebe FrauVau. Und apropos Gruseln: Man nennt mich nicht umsonst den Hitchcock des Disney-Films. Jawoll.

@MQ: Den, werter Herr Quint, hätten die jungen Kinoquerulanten noch nicht einmal schreiben können, geschweige denn seine Filme verstehen (die ich, ähem, allerings auch noch sehen muss).