scheibster.de - Bekenntnisse eines Raketenwissenschaftlers
signalfeuer.

2007-10-31

Kitsch me if you can

Eines vorneweg: Ich bin kein Freund von Kitsch.

Aber das, was mein Raketenwissenschaftlerkollege, der Herr Schütz, in seinem Japan-Urlaub auf Pixel gebannt hat, strahlt eine solch ungestellte Unschuld und Harmonie aus, dass ich es an dieser Stelle zum Einläuten der Vorweihnachtszeit einfach meinen Leserinnen und Lesern mit auf den Weg geben möchte.


Bambi meets Japan-Heidi: Einfach verboten putzig.

Seid nett zueinander.

Kommentare:

Erdge Schoss hat gesagt…

Das werden wir sein, Monsieur Scheibster, das werden wir sein.

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

der.grob hat gesagt…

wenn ich mich neben so ein bambi hocke, wirke ich mindestens genauso putzig.

Scheibster hat gesagt…

Ach, bester Herr Schoss, bei Ihnen mache ich mir auch gar keine Sorgen. Aber vielleicht ist Sabine auch mal nett zu Walter Serge, der, wie wir alle wissen, das wirklich einmal verdient hätte.

Besinnlichst,
Ihr Scheibster

Scheibster hat gesagt…

@der.grob: Das möchte ich sehen, bester Herr Grob! Oder Sie schicken mir ein Foto und ich bemühe Photoshop. :-)

der.grob hat gesagt…

sie müssen photoshop nicht bemühen, um mich putzig zu machen. (buh!)

Scheibster hat gesagt…

Aber Herr Grob, wie soll ich denn ohne Photoshop Ihren Kopf auf den von Japan-Heidi schrauben?

der.grob hat gesagt…

müssen sie gar nicht. ich trage sehr gerne und oft ein ähnliches outfit. und viel größer als japan-heidi bin ich auch nicht, eher kleiner.

Scheibster hat gesagt…

Na schön. Dann muss ich aber immer noch Bambi mit aufs Bild bringen. Oder haben Sie auch eines von sich im Bambi-Kostüm?

der.grob hat gesagt…

hm, leider nein. aber ich habe ein bild von mir, wie ich einen toten elefanten den kopf streichel. das würde doch zur not auch gehen. auf jeden fall bin ich wirklich niedlich auf dem bild. und der tote elefant auch.

Scheibster hat gesagt…

Na, dann mal her damit, Herr Grob! Der Elefant soll schließlich nicht umsonst gestorben sein.

MacLeod hat gesagt…

Da hat Bambi's Mutter sogar seinen Tod vorgetäuscht um dem Kitsch dieser Welt (in diesem Falle dem Disneychen Zeichentrickklassiker) zu entgehen, und dann kamen die Touris... sie ist nicht zu beneiden:-)

Scheibster hat gesagt…

Ja, Bambis Mama wurde enttarnt! Und der Herr Schütz war's...

Frau Vivaldi hat gesagt…

In Ihnen steckt wirklich ein Romantiker, Herr Scheibster.. Alle Achtung, dass Ihr Raketenwissenschaftlerleben Sie da nicht abgestumpft hat!
Herzliche gerührte Grüße von FrauVau

Scheibster hat gesagt…

Ach, Frau Vivaldi, irgendwo muss er sein, der Romantiker. Aber er ist vergesslich, darum weiß er meistens nicht, wo genau er sich gerade befindet.

Freut mich, dass ich Sie Rühren durfte. Schütteln fände ich auch blöde. :-)

PropheT hat gesagt…

Bestimmt muss das Reh da ihre ganze Familie für diverse Monate ernähren.

Scheibster hat gesagt…

Die Familie von Japan-Heidi? Familie Bambi? Am Ende mit Rehbraten? *grübelt*

eon hat gesagt…

das gepunktete schaf frisst bestimmt gleich die rosa tasche auf, und dann gibt's wieder heule...

Scheibster hat gesagt…

Ja, wahrscheinlich ist es die verkleidete Großmutter, und in der Tasche ist der Wolf. Oder so.