scheibster.de - Bekenntnisse eines Raketenwissenschaftlers
signalfeuer.

2007-09-20

Rocket Dressman From Outer Karnevalspace

Ja, er naht mit großen Schritten, der 11. November. Die fünfte Jahreszeit, vor deren Auswüchsen und vor allem deren Musik ich mich gerne verstecke. Und doch wollte es mein Schicksal, dass ich liebe Menschen kenne, die für eben jene fünfte Jahreszeit mit Leidenschaft choreografisch tätig sind. Menschen, denen ich die Musik zusammenschneide.

Eigentlich braucht es dafür nicht viel für das Musikschneiden. Einen PC, ein bisschen Software. Die Musik. Ein paar Ideen, und noch nicht einmal meine, ein gutes Gehör. Oder zwei. Fertig. Oh, und den Rotwein nicht zu vergessen. Der ist wichtig.*

Mittlerweile schneide ich für Showtanz und Männerballett.** Und es macht Spaß. Jehova, Jehova, ihr Karnevalsmuffel, ich habe Spaß bei Karnevalsvorbereitungen. Die Welt ist nicht immer so schwarzweiß, wie wir sie gerne hätten. Zugegeben, der Spaß liegt eher an den Beteiligten und dem Rotwein als an der Karnevalsmusik. Trotzdem.

Neulich äußerte ich einen Entlohnungswunsch. Schmerzensgeld quasi.*** Ein T-Shirt wollte ich, mit einer bestimmten Aufschrift.

Genau mit der, die auf dem T-Shirt war, das ich heute bekommen habe. Und ganz ehrlich: Wie cool ist das denn?


La Schnitte de la Musique, c'est moi.
___________________
*Es macht die Karnevalsmusik erträglicher, wenn denn in den Schnitt unbedingt welche hinein muss. Und es ist eine Publikumssimulation. Man muss sich in die Zuschauer hineinversetzen können. Jawoll.

**Und für einen Kinderhort. Aber das ist eine andere Geschichte.

***Bis auf den Wein ist meine Dienstleistung auch noch gratis. In diesen beiden Fällen zumindest.

Kommentare:

Ad hat gesagt…

es glänzt bloß so - ist das mit flipfloplack aufgetragen? ;-)

Erdge Schoss hat gesagt…

Ausgezeichnet, werter Herr Scheibster, es steht Ihnen ausgezeichnet.

Narhallamarsch!
Ihr Erdge Schoss

Ettore Schmitz hat gesagt…

Brillant, MasterofDesaster Scheibsterer, wirklich brillant! Bitte schmelzen Sie aber nicht.

Herzlixt Ihr
Ettore Duplo-Schnitz

Oles wirre Welt hat gesagt…

So eins will ich auch. :)

Btw.: Nebenan gibt's passende Musik zur Schnitte. :)

Scheibster hat gesagt…

@Ad: Das glänzen fällt in diesem Maße nur bei Blitzlicht auf. Und ja, ich glaube, es ist Flipfloplack. :-)

@Erdge Schoss: Hmpfftätä-ä-ä, hmpfftätä-ä-ä, werter Herr Schoss!

@Ettore Schmitz: Ich bin gespannt, ob Sie dieses Foto nicht wieder Ihren kreativen Teufeleien unterziehen, mein lieber Herr Schmitz. Und jetzt tun Sie mal nicht so. Von wegen längste Praline der Welt.

@Ole: Das Shirt ist ein Unikat, und ich musste es mir hart verdienen. :-) Aber ich kann die Designer vermitteln, wenn Du magst.

der.grob hat gesagt…

wirklich, cooles shirt. aber ob sie für unser männerballett nicht auch mal was zusammenschneiden könnten?!

Scheibster hat gesagt…

Lieber Herr Grob, kommen Sie nur vorbei mit einem Thema für den Tanz, am besten auch schon mit den passenden Liedern im Hinterkopf und idealerweise auch schon mit dem Wissen, wo geschnitten werden soll. Und ein bis zwei Flaschen trockenen Rotweins sollten Sie auch mitbringen.*

Vielleicht auch noch Ihre Frau Schnute als Muse. Oder Ihren Hamster. Oder Dirk Bach von nebenan zum Amüsemang.

________________
*Je weniger Input vorhanden ist, desto mehr Sessions wird's brauchen. Und umso mehr Rotwein. Ich spreche da aus Erfahrung.

eon hat gesagt…

nur nicht jan delay verschnipseln! der möchte nämlich nicht, dass man dort seine lieder singt!

http://youtube.com/watch?v=qPaw2QNkk5o

Scheibster hat gesagt…

Nun, ich kann mir auch nicht vorstellen, darauf KarnevalstänzerInnen tanzen zu sehen. :-)

PropheT hat gesagt…

Iehgitt. Also...nicht sie! Aber...naja...wäh. Gut dass man hierzulande von dem Kram verschont wird!

Frau Vivaldi hat gesagt…

Tolles Shirt - na ja, nichts gegen das, welches ich nächste Woche verschenken werde, aber ja doch, wirklich tolles Shirt! Kleidet Sie auch enorm! Viel Spaß, rumpftataa, herzlichen Gruß von FrauVau

Lars hat gesagt…

Scheib, Super shirt. Männerballet? wusste nicht das Du so ein talentierte Mann bist.
Beste Grüsse.

Scheibster hat gesagt…

@PropheT: Ach, einfach mal locker durch die Hose atmen. Das wird schon wieder. :-)

@Frau Vivaldi: Danke, FrauVau. Kann man Ihr Shirt denn irgendwo online bewundern? Herzliche Grüße zurück und so.

@Lars: Danke, Lars. Nun, ich tanze ja nicht im Männerballett, sondern schneide nur die Musik. Und das Karnevalsmännerballett hat mit Nurejev so viel zu tun wie, nun, Demokratie mit King George.

Frau Vivaldi hat gesagt…

Nee, leider nicht. Werde ich auch nicht tun. Ist privat. Sehr. Aber eben auch sehr schön. Gut - Ihres ist nur knapp dahinter.. hat schon sehr was! Danke übrigens für den Musiktipp - hab ja schon so einige gute Musik durch Sie kennengelernt (Ich LIEBE David Gray!) und werde jetzt mal intensiv reinhören.
Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße!

eon hat gesagt…

obwohl ich mir durchaus gerne vorstellen kann, karnevalstänzerinnen tanzen zu sehen. :)

Lars hat gesagt…

Scheib, aber ohne Musik war es auch kein Tanz.
Der guter King George wisst ja wohl was Demokratie ist, er liebt es aber nicht.

Scheibster hat gesagt…

@Frau Vivaldi: An David Gray war ich schuld? Das würde mich aber freuen. :-) Und mit Ben Folds machen Sie sicher nichts falsch, liebe FrauVau. Herzliche Grüße zurück und schöne Woche!

@eon: Ach? Wegen der schönen bunten Kostümchen natürlich, hm? :-)

@Lars: Ganz richtig: Kein Tanz ohne Musik. :-)

eon hat gesagt…

der hüte wegen.

Scheibster hat gesagt…

bestimmt nicht der tüten wegen.

Anonym hat gesagt…

Huhu Scheibi!

Wie nett, dass du uns vier Faschingsmädels als "liebe Menschen" beschreibst! Da bekomm ich doch glatt Pipi in die Augen. Eines Tages -ohne es zu merken- tanzt du ja doch im Männerballett mit. Irgendwann kriegen wir euch alle ;-)
Übrigens: Die Kinder vom Hort sind hellauf begeistert von deinen Musikschnitten. Zitat: "Ich hör da keinen einzigen Schnitt." Hast du also wieder gut gemacht.
Zu eon: Das mit den Hüten glaub ich net :-)

Lieben Gruß!
Kadi

Scheibster hat gesagt…

Liebste Frau D., da bin ich ja hocherfreut, dass Deine Hortkinder mit mir zufrieden sind!

Und spätestens, wenn ich in Rente bin, tanze ich auch beim Männerballett mit. :-)