scheibster.de - Bekenntnisse eines Raketenwissenschaftlers
signalfeuer.

2007-08-31

Sommerpause beendet

... denn schließlich ist ab morgen meterologischer Herbst und damit endgültig Vorbereitung auf den Winterschlaf angesagt.

Ich weiß, dass es noch immer sehr geduldige Menschen gibt, die hier jeden Tag vorbeischauen und auf Neues hoffen.

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank für diese Treue.*

Tut mir leid, dass ich diese Hoffnung wahrscheinlich auch in Zukunft noch öfter enttäuschen werden muss. Das Dumme ist, dass ich Raketenwissenschaftler nicht nur aus Spaß an der Freude bin, sondern weil ich meinen Lebensunterhalt damit verdienen muss und schließlich auch als Erster eine Villa auf dem Mars haben möchte.

Und zwar mit Minibar.

Schönes Wochenende und so.

_____________________
*Ehrlich. Womit hab' ich das verdient?

Kommentare:

PropheT hat gesagt…

Schaff dir nen Ghostwriter an.

der.Grob hat gesagt…

tut mir leid. die villa auf dem mars habe ich schon. allerdings ohne minibar.

Scheibster hat gesagt…

@PropheT: Hätte ich nicht diese alberne Geisterphobie, würde ich das sicher tun.

@der.grob: Ach, Sie waren das, Herr Grob? Hätte ich mir denken sollen. Aber glauben Sie nicht meine Immobilienhaifähigkeiten seien schon ausgeschöpft, nur weil Sie mit Ihrer UX-4 hinfliegen können.