scheibster.de - Bekenntnisse eines Raketenwissenschaftlers
signalfeuer.

2007-08-09

Rationalrat

"Es gibt nichts Unvernünftigeres, als ein Leben lang vernünftig zu sein."

Jawoll.

Kommentare:

Erdge Schoss hat gesagt…

Jetzt bleiben Sie mal unsachlich, werter Herr Scheibster!

Ihr Erdge Schoss

Ettore Schmitz hat gesagt…

Kann man unterschreibstern.

GrinsSchmitz

der.Grob hat gesagt…

sie sind wahrlich ein großer denker, herr scheibster.

PropheT hat gesagt…

Na nu werden sie mal nicht albern, Herr Scheibster!

Oles wirre Welt hat gesagt…

Erinnert mich an Konstantin Wecker. :)

eon hat gesagt…

ein leben lang unvernünftig sein, wäre aber noch viel unvernünftiger.

nora hat gesagt…

huch? hatte ich nciht geschrieben, ich würde hier und jetzt an dieser Stelle gerne mit meinem Blut unterschreiben?

und es hilft ja doch nichts.

Frau Vivaldi hat gesagt…

Getz is ma gut mit dem Urlaub, meinen Sie nicht auch??? Seien Sie mal wieder schön unvernünftig und verbringen Sie ihre Zeit im Raketenlabor damit, weiter so schöne Beiträge zu verfassen.. man bekommt ja fast Entzugserscheinungen.. vor allem, weil Sie wohl nicht der Einzige mit einer langen kreativen Sommerpause sind.. also auf auf!! Zum frohen Tippen!!
Herzliche Grüße von FrauVau

Scheibster hat gesagt…

@Erdge Schoss: Ich gebe mir gröbste Mühe, werter Herr Schoss.

@Ettore Schmitz: Nun, das haben Sie damit auch getan, lieber Herr Schmitz. Auf Ihre neue Waschmaschine komme ich noch zurück.

@der.grob: Danke. Nun, sagen wir, zumindest ein hochgewachsener Denker.

@PropheT: Stilvoll albern ist aber wichtig.

@eon: Fürwahr. Diese Einstellung führt vermutlich zu Karrieren wie denen von Herrn Hendrix. Oder Herrn Doherty. Wobei ich die beiden nicht auf eine Stufe stellen mag.

@Nora: Frau Nora, ich schätze Ihre Sympathie mit meinem dahingeschriebselten Gedanken sehr, aber behalten Sie doch ihr Blut bitte für sich. zur Not können Sie ja mit dem Blut von jemand anderem unterschreiben. ich werde den Unterschied ohnehin nicht bemerken. Versprochen.

@FrauVivaldi: FrauVau, wie gerne würde ich dieser befehlenden bitte entsprechen. Wie gerne...