scheibster.de - Bekenntnisse eines Raketenwissenschaftlers
signalfeuer.

2007-04-02

Time To Wonder

Am Wochenende war ich einkaufen. Das ist an und für sich nicht weiter erwähnenswert, doch was ich im Bad Nauheimer Drogeriemarkt sehen musste, hat mir tatsächlich kurzfristig die Sprache verschlagen.

Kurz nach der Entdeckung spielte sich folgende Szene in meinem Kopf ab:


- Papi, Papi, Fury hat sich ein Bein gebrochen und kann keine Rennen mehr laufen!

- Das macht nichts, mein Kind. Fury hat bereits ein Angebot aus der Kosmetikindustrie.

- Weil Fury so ein schönes Pferd ist?

- Richtig, mein Kind. Weil Fury so ein schönes Pferd ist.


Wenn das mal keine Rosshaarkur ist...

Kommentare:

MacLeod hat gesagt…

Kenn ich! Das Zeug kannst de' dir in die Haare schmieren:-))

Erdge Schoss hat gesagt…

Werter Herr Scheibster,
genau diese bemerkenswerte Sensibilität ist es, die einen einfühlsamen Vater ausmacht. Und im Sommerurlaub am Balatonsee gibt's lecker Pferdeschnitzel.

Scheibster hat gesagt…

@MacLeod: Kann ich. Will ich aber nicht. Nachher fange ich noch an, mein Brusthaar zu striegeln.

@Erdge Schoss: "Papi, kann ich Fury mit an den Plattensee nehmen?" Sensibilität ist das A und O für eine erfolgreiche Erziehung.

Und herzlichen willkommen an diesem Ort. :-)

dieJulia hat gesagt…

Ich muß den ganzen Abend schon über "Pferdemark" nachdenken und wage nicht, es zu googeln.

Irgendwie haarsträubend, der Gedanke.

Scheibster hat gesagt…

Pferdepürée im Haarshampoo... Nun, wer schön sein will, muss leiden.

Oder leiden lassen.

lemondash hat gesagt…

Ich kann mir auch gut Fernsehwerbung dazu vorstellen. Mustangs die ueber die Praerie reiten, malerische Bilder von Knochensaegen und Schlachthoefen. Ganz am Schluss dann eine vertrauenerweckende Stimme mit einem Spruch der art "Fuer Sie nur das beste vom Pferd", oder so...

Aber wenigstens sind sie ehrlich !

Scheibster hat gesagt…

Nun, sie sind ehrlich, was das Pferdemark angeht. Wer weiß, vielleicht sind auch noch andere Sachen drin?

Enddarm südvietnameischer Sumpfbeutelratten z.B.? :-)

wolf hat gesagt…

Ist doch eigentlich gut, sowas. Man kann ja nicht nur Seife aus den Knochen kochen. Soviel Pferdeseife braucht ja niemand. Und umsonst will man die Dinger ja auch nicht anbauen.

Aber um ehrlich zu sein: mein erster Reflex war: Uäh!

Scheibster hat gesagt…

Schon richtig. Wenn das Pferd schon mal tot ist...

Pferde anbauen ist eine tolle Idee. "Schatz, ich gehe mal aufs Feld, die Pferde gießen!" :-D

eon hat gesagt…

Irgendwo muss ja hin, mit dem ganzen Pferdemark..

Scheibster hat gesagt…

Vollkommen richtig.

- Papi, stimmt es, dass die Kosmetikindustrie Pferde mag?

- Pferdemark? Ja, genau.