scheibster.de - Bekenntnisse eines Raketenwissenschaftlers
signalfeuer.

2007-03-03

Paranoid

Gestern im Sonnenstudio.

Gesäuberte Sonnenbänke werden hier üblicherweise geziert von einem Hinweisschild, das sagt: "Frisch desinfinziert". Ich laufe an einer solchen Sonnenbank nebst Schild vorbei und lese:

"Frisch denunziert".

Sie sind mir auf der Spur, doch sie werden mich niemals kriegen! Niemals!

Kommentare:

der.Grob hat gesagt…

ich habe letztens erst "frisch dehumanisiert" auf einem dieser schilder gelesen. und bin schnell weggerannt.

Markus Quint hat gesagt…

Auch wenn da stünde "frisch defibriniert", wäre höchste Vorsicht geboten.

Scheibster hat gesagt…

@der.grob: Das könnte aber stimmen. Aus einigen, die da reingehen, machen sie alte, faltige Lederhandtaschen.

@Markus Quint: Auch bei "frisch defibriliert" würde ich mir Sorgen machen.

Markus Quint hat gesagt…

Das wollte ich eigentlich zuerst schreiben - und ich bin mir nach wie vor sicher, dass es das Wort gibt (ich habe meinen Zuvieldienst im Rettungsdienst geleistet) - aber es taucht in keinem Wörterbuch auf! (S. z.B. wissen.de)

Scheibster hat gesagt…

Ha, und ich dachte, "defibriniert" stünde für "in Fasern aufgelöst". :o)

Aber ich habe auch keinen Rettungsdienst betrieben und beziehe mein medizinisches Wissen von Dr. House.

wolf hat gesagt…

Sie gehen ins Sonnenstudio? Fein denunziert. Das macht doch Hummer.

*läse bestimmt "frisch derangiert"

Scheibster hat gesagt…

Nun, Hummer macht es nur, wenn man es über(be)treibt.

Als Hummer würde ich mich allerdings auch derangiert bis etrangiert fühlen. :-)

Frau Vivaldi hat gesagt…

Sie müssen "defibrilieren" einfach mal bei google eingeben! wissen.de scheint nicht alles zu wissen, die kannten nicht mal das passende Gerät dazu.. pah!
Man hätte auch:
degoustiert
derangiert
dezimiert
lesen können...
Dezimiert gefällt mir in dem Zusammenhang am Besten.
Und zu Ihrer Frage: Die Woche hat echt besch***en angefangen, es kann nur besser werden.. *grins*

Scheibster hat gesagt…

Google weiß mehr als wissen.de... Gut zu wissen. Oder zu googeln. Oder so.

Mal schauen, was mein Hirn das nächste Mal dechiffriert.

Zur Woche, FrauVau: Dann kann es ja nur besser werden!