scheibster.de - Bekenntnisse eines Raketenwissenschaftlers
signalfeuer.

2007-03-07

Der Zahn der Zeit

Erkenntnis des Tages:

"Wer nichts weiß, kann auch nichts vergessen."*

________________
* Zusätzlicher Bonus ist die Tatsache, dass der Alterungsprozess nicht in vollem Umfang erlitten werden muss.

Kommentare:

MacLeod hat gesagt…

"Er schenkt mir eine Weisheit ein, da lass ich mich doch gern drauf ein!"

viktorhaase hat gesagt…

und das tollste ist, mit der methode schafft man es nach ganz oben. fragen sie herrn schremmp.

Oles wirre Welt hat gesagt…

herr schremmp wird nicht wissen, was er antworten soll.

Scheibster hat gesagt…

@MacLeod: Immer wieder gerne, immer wieder gerne.

@Viktor: Man könnte auch mal Helmut Kohl fragen, wobei der ja vermutlich mehr weiß, als er vergessen zu haben vorgibt. Oder so.

@Ole: Nun, wenn er konsequent ist: Richtig. :-)

eyes only hat gesagt…

"Ein Lügner muß ein gutes Gedächtnis haben"

Scheibster hat gesagt…

Wie wahr.

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen, dass man, wenn man für sein gutes Gedächtnis bekannt ist, die Vergangenheit durchaus verändern kann. Hehe.

Markus Quint hat gesagt…

Das Vergessen ist eine hohe Kunst.

Scheibster hat gesagt…

Oh ja, und Übung macht den Meister.