scheibster.de - Bekenntnisse eines Raketenwissenschaftlers
signalfeuer.

2006-10-24

Neulich, fünf Minuten vor dem Untergang des Abendlandes

Sodem und Gomera muss man denken, wenn man justament aus dem Fenster schaut. In einer solch endzeitlichen Stimmung müssen zwangsweise Gedanken über den Sinn des Lebens, die Größe des Universums und die Beschaffenheit von zylianischen Laser-Phaser-Fönen durch meinen Kopf schießen.*

Die Frage über den Sinn des Lebens habe ich noch geknackt. Doch was die Größe des Universums angeht, habe ich meine eigene Raketenwissenschaftlertheorie entwickelt.


Das Universum ist zu klein. (Jawoll.)


Der geneigte Leser wird sich jetzt fragen, wie in aller Welt (und zur Hölle) ich auf diese absurde Idee komme. Das ist ganz einfach.

Mein Raketenlabor steht im (allen jetzt heimatgefühlsgekränkten Einwohnern ein "mit Verlaub") wunderhässlichen Eschborn. Wenn Außerirdische - weil denen das mittlerweile bis auf die fast letzte Ecke erforschte und besiedelte Universum zu klein ist - eine Invasion der Erde starten wollten, so würde das sicher dort geschehen, wo die schwer berechenbare und in Ansätzen wehrhafte Menschheit es niemals (nicht in ihren kühnsten Träumen!) erwarten würde.

In Eschborn.

Wer Eschborn kennt, wird mir nur zustimmen können. Wahrscheinlich bringe ich mich mit der Veröffentlichung dieser Verschwörungstheorie in große Gefahr. Die Außerirdischen haben nämlich schon lange ihre Kundschafter geschickt. Die sehe ich jeden Tag in der Kantine im Keller meines Raketenforschungslabors, sowohl vor als auch hinter der Essensausgabe.** Vielleicht lesen sie sogar diesen Blog.

Es ist zwar nicht sehr wahrscheinlich, dass sich unter meinen zwei drei vier Lesern einer dieser Aliens befindet, aber falls es so ist: Sei gewarnt, Teufel vom Mars! Meine Freundin hat sich am Wochenende einen Fön mit zylianischer Laser-Phaser-Ionen-Kanone gekauft. Bei ihr nimmt er nur die statische Aufladung aus dem Haar und müffelt nach Büffel, aber dich, dich wird er grillen! Ha!***

_____________________
*Aufforderungen wie "Wo bleibt der neue Blog-Beitrag ... ich warte sehnsüchtig!!!" können dem ebenfalls nachhelfen. Danke, Frau K.

** Letzteres erklärt auch die immer wieder sensationell unweltliche Qualität der dort mit monopolistischer Selbstzufriedenheit feilgebotenen Speisen.

***Vielleicht hat er meinen Blog bereits entdeckt. Irgendwer hat nämlich demletzt nach "legen sie die kanone weg" im Web gesucht und mich gefunden.

Kommentare:

hplaR hat gesagt…

!hgRaAa
!tKcEdne sInMieHeG rEsNu tAh gNiLdRe rEnIeLk!
!rEh nHi tGnIrB dNu nHi tGnaF
!nIeR nReDnOs rEbUaS rUn tHcIn nRiHeG nIeS tHcSaW nNaD
!kCüRuZ nRoBhCsE hCaN rEnEiD nEuErT sLa nHi tGnIrB dNu
aHaHaHuM

Scheibster hat gesagt…

Grandios. Danke, Ralph, das hat mir den Tag gerettet und Dich sicher einige Arbeit gekostet.

Ich wusste schon immer, dass auch Berlin voller Aliens ist. :-)

hplar hat gesagt…

!gNiLdRe rEnIeLk oLlAh
!eHcAsSgNuBü eNiEr
!tEtRaW eNoNaKnElHaRtS-nE-No-i eId fUa nAm wEnN sElLa tHcIn nAm tJcAm sAw aJt
!gNiD sEMhaL
?nUt uZ nILrEb tIm sAd tAh sAw rEbA

NeSsÜrG nEhcILdNeIf tIm

Scheibster hat gesagt…

Aber in Berlin hast du doch die Administration unterwandert, mein lieber Phlar, oder etwa nicht? Außerdem sah der Fernsehturm schon immer wie ein UFO aus. :-)

Frau K. hat gesagt…

Ich bin mir sicher, dass die Invasion in meinem Büro beginnt. Wenn Ihr meine Kollegin sehen könntet würdet Ihr mir glauben...

Außerdem möchte ich nicht den Anschein erwecken, ich hätte nichts zu tun und würde alle 5 Minuten schauen ob ein neuer Blogbeitrag eingestellt ist. Ich schau höchstens alle halbe Stunde mal nach ; >

hplar hat gesagt…

!gNiLdRe rEnIeLk gAt nEtUg
!SInBeGrE mEViTaGeN tIm - tSeTaTeB nIe rUn rAw nILReB
!sPpOh nElLeZNrIhEg eLiEvUz nEhCsAw mIeB nEgNiG aD - tFiErEgSuA zNaG tHcIn hCoC eHcSäWnRiHeG eId rAw sLaMaD
!eNnEtNasGnUrEuEtSnElLeWnRiHeG eHcSiRoTsIh eNiE nReDnOs oFu nEi rUn tHcIn tSi mRuThEsNrEf rEd

xIn rEiH tGuAt eNoNaKnElHaRtS-nE-No-i eNiEm dNu

sDrAgEr dNiEf

!!hCsImOk tBiErHcS EgNiLdRe rHr :.s.P

Scheibster hat gesagt…

@Frau K.: Dann ist es wohl wahr. Und ich will Deine Kollegen lieber nicht sehen. Aber ich glaube trotzdem, dass Du übertreibst.

@Phlar: Die Laser-Phaser-Ionen-Fön-Kanone funktiert sehr wohl. Heute morgen erst hat meine Freundin ein Loch damit in die Duschwand geschossen. Als ich drinnen stand. Ich habe mich ganz schön erschreckt.

(-: ?hCsImOk ReIh TbIeRhCs rEw dNu

Scheibster hat gesagt…

@Phlar: Beim Imperator, da habe ich doch glatt was verwechselt. Nicht der singende Phlar, nein, der raketenforschende Phlar!

Haha.

Ich brauche Urlaub.

Ralph hat gesagt…

!gNiLdRe iH

!nEhCsAw nRiHeG mUz lLoT tSi bUaLrU nIe oS aJ

aHaHaHuM

Scheibster hat gesagt…

!tSihCsItEf-TrOw-SeTzTeL