scheibster.de - Bekenntnisse eines Raketenwissenschaftlers
signalfeuer.

2006-10-11

Fetch, Fido!

Der singende Ralph und der schreibende Wolf haben offenbar nix Besseres zu tun, als mit Stöckchen wildfremde Leute zu bewerfen. Sei's drum, ich ziehe mir das Dingens jetzt aus dem Auge und lege los. Schließlich habe ich schon mit viel längeren Stöckchen fertig werden müssen.

(Vorweg: Ich muss "Dinge" materiell interpretieren, sonst hätte es wohl "Charaktereigenschaften" gehießen)

Fünf Dinge, die ich nicht habe, aber gerne hätte:
- Mehr selbstbestimmte Zeit zur Erforschung eigener Raketen
- Ein Heim, das niemand anderem gehört
- Eine Rakete samt Chauffeur
- Einen Radiosender
- Meinen guten alten Competition Pro (und ja, ich weiß, das es die wieder zu kaufen gibt; übrigens hat er gewonnen gegen den Liebesbrief von Liv Tyler, mit dem ich ganz dolle angeben könnte - und meine Freundin erst, denn ich habe ja sie genommen und nicht Liv)

Fünf Dinge, die ich habe, aber lieber nicht hätte:
- Mein gelegentlich zu ausgeprägtes Sendungsbewusstsein (böse Leute nennen das Klugscheißen, und ha, jetzt bin ich doch bei Charaktereigenschaften angelangt)
- Eine funktionslose Klimaanlage in meinem Auto
- Myopie (im Volksmunde auch Kurzsichtigkeit genannt; das Leben ohne Brille ist ein Stück unkomplizierter)
- Frühestens zu Weihnachten wieder Urlaub
- Meinen sporadisch auftretenden Hang zur Arroganz

Fünf Dinge, die ich nicht habe und auch nicht haben möchte:
- Eine gotische Kathedrale auf der Stirn
- Sämtliche lästigen und tödlichen Krankheiten (inkl. Schreibblockaden)
- Alpträume über George W. Bush
- Keine tollen Freunde
- Briefe eines gegnerischen Scheidungsanwalts


Wenn ich mir diese Auflistung so betrachte, muss ich feststellen, dass es mir eigentlich kaum besser gehen könnte.

Ich gehe jetzt heim und genieße die Momente, in denen die Welt mein Freund ist und mir höchstens einen unpünktlichen RMV zwischen die Beine werfen kann.

...natürlich nicht, ohne das Stöckchen vorher noch weiterzuwerfen, und zwar an:
- Den Leif, damit er mal wieder Content postet und nicht nur Links
- Den Lemondash, um zu schauen, ob er noch lebt
- Die Frau Diva, damit sie andere Gedanken als Fräsen und Schweißen hat
- Den Ole, weil er es nicht besser verdient hat
- Die Frau Vivaldi, um ihr ein neues Frust-Ventil zu geben

Haut rein!

Kommentare:

Frau Vivaldi hat gesagt…

*räusper*
Vielen Dank, Herr Scheibster, für das Ventil, ich werde bei Gelegenheit gerne Dampf ablassen. Gönnen Sie mir aber bitte noch eine kleine Gnadenfrist..

Scheibster hat gesagt…

Bitte, nehmen Sie sich nur Zeit. Gut Ding will Weile haben! :-)

Frau Vivaldi hat gesagt…

*schnapp* ... gefangen!